Hier finden Sie zwei Listen zum Download. Eine Liste der beschlagnahmten Kunstgegenstände durch das Reichspropagandaministerium, Bremen, Stand 1942, und eine Liste der Professoren, Dozenten und Absolventen der Nordischen Kunsthochschule Bremen (NKH). Beide Listen unterliegen einer Sozial Commons Lizens 4 – zum nicht kommerziellen Gebrauch sind die Listen verfügbar.

Bremensien aus der Zeit vor 1936 und nach 1945 können Sie hier finden……..

Hier finden Sie die Liste der Kunstgegenstände als PDF

Hier finden Sie die Liste der Professoren, Dozenten und Absolventen als PDF mit weiterführenden Links.

Unter dem Stichwort “Stiller Widerstand” ist noch ein bemerkenswertes Bild aufgetaucht das hier auch als Blogbild verwendung findet.

Es gab unbestritten viele glühende Verehrer des Nationalsozialismus unter den Proffessoren, Dozenten und Studenten an der NKH Bremen. Gab es auch Widerstand?

Ich stelle zur Diskussion:

Hatte Hitler kleine Geschlechtsorgane? Während einer Recherche zu Kunst an der NKH Bremen stieß ich auf eine Fotografie aus dem Jahr 1935. Gezeigt ( Bild folgt ) wird eine Szene aus dem Mal-Saal der NKH. Einige der Studenten ereifern sich die vorgegebene Szene abzubilden. Einer scheint einer anderen Szene Raum zu geben. Hitler, nackt und mit ausgesprochen kleinen primären Geschlechtsorganen. Treffender Weise sehr weit rechts im Bild. Bildquelle Staatsarchiv Bremen. Was ließ den Maler vom vorgegebenen Motiv abweichen. Malte er Hitler nicht nur mit viel zu großen Füßen, knöchern dürren Beinen, sondern auch von der vorgegebenen Norm abweichend als eher kümmerliches Abbild des vorgegebenen Dogmas.

In der Sozialpsychologie ist die Dogmatismus-Skala ein von Milton Rokeach entwickeltes Konstrukt für ein relativ geschlossen organisiertes System von Aussagen über die Wirklichkeit, die geglaubt oder angezweifelt werden. In ihrem Mittelpunkt stehen Annahmen von absoluter Autorität, die ihrerseits die Grundlage abgeben für Muster von Intoleranz gegen andere. Kennzeichnend sind damit geistige Geschlossenheit, ein rigider und autoritätsgeneigter Denkstil sowie Intoleranz. Dogmatismus wird mittels einer „Multi-Item“-kumulativen Likert-Skala gemessen (ursprünglich 66 Items mit je sechs Punkten; später wurden kürzere Versionen erarbeitet).[

Stiller Widerstand gegen die Gleichschaltung der Kunst? Diametral zum vorgegebenen Objekt? Was interpretieren Sie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.