Richard HÜNTEN (1867-1952)

-Seestück-

Richard Hünten
Hamburger Marinemaler, Sohn des F. J. W. Hünten,
studierte an der Akademien Karlsruhe bei G. Schönleber sowie in Berlin, tätig im Atelier von H. F. Gude,
Mitglied im Hamburger Künstler-Verein von 1832. – Mus.: Hamburg (Kunsthalle). – Lit.: Thieme-Becker, Rump, Der Neue Rump.