4.410,00 

Diese Sammlung von Linolschnitten der Künstlerin Thea Kowar ist einzigartig. Um das Gesamtbild zu erhalten kann die Sammlung nur komplett zur Disposition gestellt werden.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Diese Sammlung von Linolschnitten der Künstlerin Thea Kowar ist einzigartig. Um das Gesamtbild zu erhalten kann die Sammlung nur komplett zur Disposition gestellt werden.

Thea Kowar gilt zurecht als die beste deutsche Linolschneiderin. Im Ausdruck einzigartig, oft sehr feminin, nehmen die Arbeitten von Thea Kowar den Betrachter schnell gefangen.

Die Größe des jeweiligen Schnittes ist im Bildtitel angegeben. Der Preis bezieht sich auf die Abnahme alle 14 Arbeiten im Gesamten

Thea Kowar (*1945 Ringenhain, lebt und arbeitet in Ringenhain). Deutsche Grafikerin, Illustratorin und Designerin. 1968-73 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig (HGB) bei Ingeborg Horlbek-Kappler und Karl-Georg Hirsch. 1992 Stipendium beim Kulturfond Berlin/Ost. Sie erhielt mehrere Preise und Auszeichnungen u.a. 1992 und 1994 den Designpreis von Mecklenburg Vorpommern.

Neben den vorliegenden Schnitten werden noch einige weitere aus einem Kurs den Thea Kowar gegeben hat beigelgt.