330,00 

Bremer, Weser und Worpsweder Motive

Das absolut besondere und einmalige an diesem Konvolut: Auf Grundlage dieser Arbeiten wurde Schulz-Wallbaum an die NKH Bremen berufen und ihm wurde die Professur im Bereich der bildenden Künste zuerkannt.

1 vorrätig

Beschreibung

Bremer, Weser und Worpsweder Motive

Das absolut besondere und einmalige an diesem Konvolut: Auf Grundlage dieser Arbeiten wurde Schulz-Wallbaum an die NKH Bremen ( Norddeutsche Kunst Hochschule ) berufen und ihm wurde die Professur im Bereich der bildenden Künste zuerkannt. Neben einigen Arbeiten die von Schulz-Wallbaum, mit Mühe noch zu finden sind, sind es diese, die den höchsten Stellenwert in Bezug auf die NKH und auf den Raum Bremen, Weser und Worpswede haben.

Die Größen der Arbeiten variieren. Durchschnittliche Blattgröße 40 bis 50cm mal 30 bis 40cm

Das Konvolut steht geschlossen zum Verkauf

Beachten Sie dazu bitte auch den folgenden Artikel: Schulz-Wallbaum