2.800,00 

Battuto von Alfredo Barbini, Höhe 32cm, Breite 22cm, Tiefe 17cm, Tri Colori

1 vorrätig

Beschreibung

Battuto heißt übersetzt gestoßen. Die Glasoberfläche wird dabei mit vielen unterschiedlich großen und tiefen Abschleifungen/-schürfungen versehen. Die Struktur erinnert entfernt an eine mit Hammerschlagtechnik bearbeitete Metallfläche. Entwickelt wurde diese Technik im 19. Jahrhundert in Frankreich und dann später von Carlo Scarpa (Venini & C) wiederentdeckt. Scarpa war der erste, der diese Technik auf transparentem Buntglas anwendete.
Ende der 50er Jahre wurden weitere Serien in dieser Technik von seinem Sohn Tobia Scarpa gefertigt.
In den 60er Jahren benutzte auch Alfredo Barbini diese Technik für einige Entwürfe von Napoleone Martinuzzi.

Battuto von Alfredo Barbini, Höhe 32cm, Breite 22cm, Tiefe 17cm, Tri Colori